Debattiertag

Unter Bezug auf das Lehrplanziel „mit offenen Augen und Ohren ein Gespräch führen“ richtet die Fachschaft Deutsch jedes Jahr einen abteilungsübergreifenden Debattiertag aus.

Alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen (Gymnasium und FMS) nehmen an einem turnierartig organisierten Debattierwettbewerb teil, der am Nachmittag in einer finalen Debatte zwischen den vier besten Debattanden eines Jahrgangs seinen Abschluss findet.

Die Debatten richten sich nach dem Reglement der Stiftung Jugend Debattiert. Für die Qualifikation zum nationalen Debattierwettbewerb findet alle zwei Jahre eine regionale Vorausscheidung an einer Aargauer Kantonsschule statt.

Debattiertag: Finalisten (Sieger in Fettdruck)

JahrSchüler und Schülerinnen
2016
  • Johannes Breitsprecher G2A
  • Xavier Zinkl G2D
  • Tabea Jehle F2b
  • Dario Schmid G2A
2015
  • Emanuel Steffen G2A
  • David Schmid G2E
  • Scarlett Zingg F2e
  • Jessica Fenger G2B
2014
  • Marin Blülle G2C
  • Lukas Schenk G2A (2. Rang beim Nationaler Wettbewerb «Jugend debattiert» 2015)
  • Deniz Aras G2D
  • Veronika Bäni G2A
2013
  • Nina Fritschi F2c
  • Nick Müller G2C
  • Noemi Schneeberger G2A
  • Yvo Schultheis G2C
2012
  • Cédric Früh G2C
  • Rahel Bryner G2C
  • Simeon Sigg G2C
  • Patrick Volo F2d
2011
  • Patrick Volo F2d
  • Emmanuel Büttler G2A
  • Fabienne Strebel F2b
  • Julian Widmer G2B
2010
  • Stefan Gugler G2E
  • Thomas Meyenberg G2E
  • Camilla Setz G2C
  • Lize van der Walt F2e
 
Kontakt Debattiertag Fabienne Föry fabienne.foery@nksa.chDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.